[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/functions.php:3706)
www.Wedsche.de • Thema anzeigen - Worte, die Magie des Erschaffens - Wahrens - Niederreissens

www.Wedsche.de

Herzlich willkommen im Redekreis der Menschen im Familienlandleben

Worte, die Magie des Erschaffens - Wahrens - Niederreissens

Worte, die Magie des Erschaffens - Wahrens - Niederreissens

Beitragvon WARJAG » Do Okt 04, 2012 2:42 pm



Dass Erwähnen einzelner Beispiele ist kaum notwendig, man würde solcherlei Erklären kaum achten oder sie als lästige Wortklauberei hinstellen, weil man selber starr oder träge ist, dass man tiefer darüber denken will.
Die Macht der Worte, dem Geheimnis, dass sogar die Menschenworte im Reich der Erde das Schöpfungswirken aufbauen oder niederreissen können, weil durch den Laut, den Klang, die Buchstabenreihenfolge eines Wortes Schöpfungskräfte erregt werden, welche kaum nach dem Sinn des Redners wirken, sondern nach dem Sinn des Wortes im All.
Der Sinn wurde gegeben durch die Kraft, welche das Word erregten, die dadurch genau auf den wahren Sinn gestimmt sind, sowie andersrum, also ohne das Meinen des Redners selbst.
Sinn & Worte erstanden in dieser Urenergie, darum sind sie ewig eins.


Frei nach ABDRUSHIN, Gralsbotschaften, Im Lichte der Wahrheit
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm

Re: Worte, die Magie des Erschaffens - Wahrens - Niederreiss

Beitragvon WARJAG » Do Okt 04, 2012 3:00 pm

(von openthedoor teilweise übernommen)

WahreRede, FreieRede, LichtRede – Die Schöpferkraft der Worte

Schon mit dem Wort Sprache sprechen (speien und brechen) wir aus dem Rachen, was die Rache beinhaltet.
Es herrscht viel Streit und Spaltung und dies beginnt mit den gesprochenen Worten. Ein schönes ErsatzWort
für Sprache ist "LichtRede". Mit der LichtRede bringt ein LichtWesen sein Inneres Licht über
die SchallSchwingung der Rede nach außen.

Mit den Worten sollten immer Bilder im BewusstSein erscheinen.
Hinter KraftVollen schöpferischen Worten stehen immer Bilder/VorStellungen/ErScheinungen.

Durch ungünstig gebrauchte Silben können sich HirnWirrungen bilden:

negatative worte, die gegen etwas sind - besser ist wir sagen gleich was wir wollen, statt dass man dem anderen Aufmerksamkeit gibt:
aber
nein
nicht
nie
aus
zu
...
alle Worte die töten oder die Bewegung anhalten:
tod
tot
halt
stop
...
und viele viel Fremdworte, auch wie der Klang ist, also wie wir es reden
beispiel die endung -tion - zion geredet.

VorSilben mit negativer Wirkung
ab-
aus-
anti-
gegen-
zu-
um-
ent-
end-
un-
(ver- ) ??
(wider- ) ??
(zer- ) ??
(nieder- ) ??

Gleiches gilt natürlich auf für Nachsilben!

Das wichtigste ist, dass wir unsere worte oder schon die gedanken selber prüfen. Denn das Wort gilt und wir kommen in Teufelsküche wenn diese falsch sind, denn die Lüge treibt die Wahrehit und Liebe fort.
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm

Re: Worte, die Magie des Erschaffens - Wahrens - Niederreiss

Beitragvon WARJAG » Mi Okt 15, 2014 11:04 am



Die AKTZION von Zion oder Wer kann den Franzosen und Deutschen erklären wieso man tion schreibt und zion zischt?

Wer die Worte lenkt, steuert die Aufmerksamkeit!

"Die menschliche Aufmerksamkeit ist die höchste Energie im Weltenall" (frei nach Anastasia)

Das Wirken der Worte

Magie desErschaffens - Wahrens - Niederreissens

(Frei nach ABDRUSHIN, Gralsbotschaften, Im Lichte der Wahrheit)

Dass Erwähnen einzelner Beispiele ist kaum nötig, man würde solcherlei Erklären keinerlei Beachtung schenken oder sie als lästige Wortklauberei hinstellen, weil man selber starr oder träge ist, dass man tiefer darüber denken will.

Die Macht der Worte, dem Geheimnis,dass sogar die Menschenworte im Reich der Erde das Schöpfungswirkenaufbauen oder niederreissen können, weil durch den Laut, den Klang,die Buchstabenreihenfolge eines Wortes Schöpfungskräfte erregtwerden, welche kaum nach dem Sinn des Redners wirken, sondern nachdem Sinn des Wortes im All.

Der Sinn wurde gegeben durch die Kraft, welche das Wort erregten, die dadurch genau auf den wahren Sinn gestimmt sind, sowie andersrum, also ohne das Meinen des Redners selbst.

Sinn & Worte erstanden in diese rUrenergie, darum sind sie ewig eins.



Dann gewöhnt man die Menschen an den Gebrauch ohne das man ihnen den Ursprung offenlegt.
Die sogenannte Definition! Wobei wir schon beim Thema wären - wir reden Worte oft auch anders, als wir sie schreiben!
Definit-Zion!!!! sagen wir, obwohl in diesem Wort kein Z vorkommt.

Die alten Priester hatten dieses Wissen und damit nur sie allein elementare Bilder gestalten können, wurde die Sprachverwirrung eingeführt.
Die ursprünglichen Sinnbilder der Urrede in Runen wurde durch neuartige SpRachen nach und nach verdrängt. Besonders das Latein spielt eine massgebliche Rolle.

Mit dem Lüften dieses Schleiers, brauchen wir auf keinen Schuldigen mehr zeigen. Denn in der Erkenntnis liegt schon die Lösung.



Also Obacht bei der Wahl der Worte. Dies gilt mehr denn je.

Das beste Beispiel ist die Silbe "~tion" "~ssion" oder "~xion"- was wir als "Zion" zischen.

Hier ein paar Beispiele - wer es noch genauer wissen möchte, kann sich die Wortherkunft im Internet ansehen - dort findet man schnell das lateinische Wort und die Bedeutung.
Im Reimwörterbuch - http://www.reimlexikon.net/?suche=tion& ... 0&silben=2
gibt es dafür ca. 3330 Worte!!!

Antizipation Annexion Artikulation Attention Attraktion Auktion Automation

Création

Declaration Deflation Definition Deklaration Deformation Degeneration Degradation Dekoration Demarkation Demoralisation

Denunziation Desertation Detonation Deportation Deputation Depression Desinfektion Desinformation Destillation Direktion

Diskretion Dokumentation Domination

Ejakulation Elektrifikation Elimination Emigration Hydratation Hyperventilation

Illustration Imitation Immigration Identifikatio Illumination Imagination Immatrikulation Impfaktion Improvisation Implantation Inflation Infektion Infiltration Information Initiation Injektion Inkarnation Inkubation Installation Institution Integration Innovation Inquisition Inspektion Inspiration Interpolation Intention Interaktion Interpretation Intuition Investigation Investition Irritation Islamisation

Judendeportation Judikation Justifikation

Kalkulation Kanalisation Kanonisation Kapitulation Kaution Klassifikation Koalition Kollektion Kolonisation Kombination Kommission Kommentation Kommunikation Kompensation Komplikation Komposition Kompression Kondition Konfektion Konfiguration Konfirmation Konformation Konfrontation Konföderation KonsolidationKonspiration Konstellation Konstruktion Konsultation Konsumation Kontamination Kontraktion Konvektion Konvention Konversation Konzentration Konzeption Konzession Kooperation Koordination Koorperation Koproduktion Kopulation Korrelation Korruption Kreation Kremation

Lauschaktion Legalisation Legation Legitimation Leibesvisitation Lektion Leviation Levitation Limitation Liqidation Liquidation Location Lokalisation Lostgeneration Lotion Lustration

Manifestation Manipulation Masturbation Materialisation Medikation Meditation Melioration MigrationMission Mobilisation Moderation Modifikation Modifkation Modulation Motivation Multiplikation Mumifikation Munition Mutation Mystifikation

Nation Navigation Negation

Obduktion Obligation Observation Obsession Okkupation Opposition Option

Partition Partizipation Passion Perfektion Petition Polarisation Population Position Postulation Profession Progression Prohibition Projektion Proklamation Prokuration Promotion Propagation Proportion Prostitution Protektion Protestaktion Provokation Prozession Prävention Publikation

Qualifikation Quantifikation

Ratifikation Ration Reaktion Realisation Reanimation Redaktion Reduktion Regulation Rehabilitation Reinkarnation Reklamation Relegation Reparation Replikation Repression Reservation Resignation Resolution Restitution Restriktion Reszission Revolution Rezeption Rezession Rezitation

Salutation Salvation Sanktion Section Sekretion Selektion Sensation Separation Simulation Situation Stabilisation Stagnation Standardisation Station Sterilisation Stimulation Submission Substitution Subvention Suggestion Sukzession

Tradition Transaktion Transfiguration Transformation Transplantation Transportation

Variation Verifikation

Zivilisation

Komischerweise wird bei Suggestion tion mit "t" gesagt. Gerade dieses Wort hat solche Sonderstellung - man kann da schon Ironie vermuten, denn dieses Wort bezeichnet genau das, was die Priester mit Einführung der Buchstaben bezweckten. welche keine Runenstäbchen der Buche mehr waren, sondern ziemlich sinnbildfreie Darstellungen

WikipediadefinitZion:
Der Begriff Suggestion wurde im 17./18. Jahrhundert eingeführt und bezeichnet die manipulative Beeinflussung einer Vorstellung oder Empfindung mit der Folge, dass die Manipulation nicht wahrgenommen wird oder zumindest zeitweise für das Bewusstsein nicht abrufbereit ist. Etymologisch ist er zurückführbar auf das lateinische Substantiv suggestio, -onis, was so viel bedeutet wie Hinzufügung, ,Eingebung oder Einflüsterung

Wir gebrauchen solche Worte fast täglich und können uns dabei schon mal überlegen, was ist wenn das hier stimmt und vor allem wer oder was ist Zion!?

Sind sie wirklich die Generäle der Priester? Oder alles doch nur Weltverschwörungstheorie? Doch wer schürt den weltweiten Hass auf die Juden? Wobei sie sich selber davon distanzieren! Wieso verlassen die "westlichen" Politiker den Saal sobald jemand was über die Zionisten sagt?

Eigentlich Stoff für eine neue Notiz, doch hier noch der Denkanstoss, dass es doch etwas Reelles ist und die Worte wohl kaum einfach nur so geredet werden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Resolution ... ersammlung
Hier taucht der Name Zionismus auf und wird als Rassismus eingestuft:

Die Resolution 3379 mit dem Titel „Beseitigung aller Formen der Rassendiskriminierung“ (englisch: Elimination of all forms of racial discrimination) wurde am 10. November 1975 von der UN-Generalversammlung beschlossen. Sie besagte, dass Zionismus eine Form des Rassismus und der Rassendiskriminierung sei. Zudem stellte sie Israel in eine Reihe mit Südafrika und Rhodesien.
Karte zum Abstimmungsverhalten bei der Resolution 3379 (siehe Anhang)

Die Resolution wurde mit 72 zu 35 Stimmen bei 32 Enthaltungen angenommen. Die Ja-Stimmen stammten im Wesentlichen von den arabischen Ländern, von Staaten der Dritten Welt sowie des Ostblocks (unter anderem der Sowjetunion und der Deutschen Demokratischen Republik). Die meisten westlichen Länder (unter anderem die USA, die Bundesrepublik Deutschland und Österreich) stimmten gegen die Resolution. Zudem boykottierten die USA die beiden ersten UN-Rassismuskonferenzen in den Jahren 1978 und 1983.

Nach Zusammenbruch des Ostblocks wurde die umstrittene Resolution am 16. Dezember 1991 von der UN-Generalversammlung mit 111 zu 25 Stimmen bei 13 Enthaltungen zurückgenommen (Resolution 46/86). Kein arabischer Staat stimmte für die Rücknahme. 1998 bezeichnete UN-Generalsekretär Kofi Annan die Resolution 3379 als einen „Tiefpunkt“ der Geschichte der Vereinten Nationen. Nach Verlautbarung des israelischen Außenministeriums habe Israel seine Teilnahme an der Madrider Friedenskonferenz 1991 von der Rücknahme der Resolution abhängig gemacht.[1]

WELCH EINE FARCE ;-)

Also achten wir auf unsere Worte, sonst sind wirr Teil davon, schon allein deswegen, dass wir denen unsere Aufmerksamkeit schenken, ohne das wir es wissen, nur weil wir auf eine Suggestion reingefallen sind.

URAHNENERBE GERMANIA
WARJAG
Offline
 
Beiträge: 56
Registriert: Di Jun 12, 2012 5:22 pm


Zurück zu Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron